Die Gesundheit ist eines unserer wertvollsten Güter: die Schweiz hat die Mittel, um allen Einwohnern Qualitätspflege anzubieten.

 

Mehr Velo in Alltag und Freizeit.

 

Eine Investition in die Bildung ist eine Investition in unser aller Zukunft.

 
 

Sicherheit

Die Prävention soll auf allen Ebenen gestärkt werden, die öffentlichen Aufgaben sollen so definiert werden, dass die Priorität auf einer genügend ausgestatteten kantonalen Polizei liegt anstelle auf der Vermehrung privater Sicherheitsunternehmen.


Um das Gefühl der Unsicherheit dauerhaft zu bekämpfen, welches viele Personen empfinden, muss man gegen den Ursprung des Problems vorgehen durch eine Verstärkung der sozialen Institutionen, eine verbesserte Integrationspolitik, Gewährleistung der örtlichen Netzwerke mit angemessenen Strukturen (Post, Quartiergeschäfte, Bahnhof, Dorf- und Quartierschulen, Jugendtreffs usw.) oder auch durch eine aktive Politik für die Steigerung der Kaufkraft, um das soziale Elend zu bekämpfen.


Dort, wo eine striktere Kontrolle notwendig ist (z.B. in bestimmten Regionalzügen, an gewissen öffentlichen Plätzen), muss zumindest teilweise in eine Verstärkung des kantonalen Polizeikorps investiert werden, anstelle die gesamten Mittel auf kostspielige elektronische Überwachungssysteme und Aufträge an private Sicherheitsunternehmen zu verwenden.


 
 
 
 

Nationalrat (SP / FR);

  • Mitglied der Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK) (Präsident der SP-Delegation)
  • Mitglied der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK)
  • Miglied der Subkommission Krankenversicherungsgesetz

 

Soziale Netzwerke
Folgen Sie mir auf :