Mobilität

Förderung einer Politik für nachhaltige Mobilität

Förderung einer Politik für nachhaltige Mobilität, nach dem Grundsatz der Stärkung des öffentlichen Verkehrs und des Langsamverkehrs mit Komplementarität zwischenöffentlichem, Langsam- und motorisiertem Individualverkehr:

  • Schaffung eines neuen Mobilitätsgesetzes, welches Mobilitätals Gesamtsystem versteht, das es zu organisieren und zu regeln sowie mit den Klimazielendes Staatsrates zu verbinden gilt;
  • massive Ausweitung des Angebots im öffentlichen Verkehr (Bahn und Bus, z. B. Viertelstundentakt der Züge im Grossraum Freiburgseit 2021 in Givisiez mit schrittweiser Ausweitung auf das gesamte Netz der Agglomeration; neue Bahnschnittstelle für den Nordteil des Kantons mit Verdoppelung des Zugsangebots in Düdingen; Studien für eine Tramlinie Marly-Freiburg-Givisiez/Villars-sur-Glâne;in Zusammenarbeit mit dem Bund Studien zur Kapazitätssteigerung der LinieFreiburg-Lausanne -> für den Erhalt der wichtigsten Ost-West-Bahnachse der Schweiz auf unserem Kantonsgebiet und ein verbessertes Angebot im Regionalverkehr wie auch in den Bereichen Güter- und Fernverkehr usw.);
  • Verabschiedung des Sachplans Velo mit Investitionen von 157 Millionen Franken, verteilt auf das ganze Kantonsgebiet, mit signifikanter Erhöhung der Beiträge für Veloinfrastrukturen in den Agglomerationen;
  • Priorisierung der bestehenden Strassenbauprojekte, die zu zahlreich sind, um alle sofort umgesetzt werden zu können – und Lancierung der als prioritär eingestuften Projekte.
 
 
 
 

Jean-François Steiert

STAATSRAT

 
  • lien linkedin
  • lien partagemail
  • lien ps

Kontaktieren Sie mich auf

 

Jean-François Steiert (SP)

Staatsrat

    • Raumplanungs- Umwelt- und Baudirektor des Kantons Freiburg (seit 2017), Staatsratspräsident (2021)
    • Vizepräsident der Schweizerische Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz (BPUK) (seit 2020), Präsident der Westschweizer Konferenz.
    • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs (KöV), Präsident der Westschweizer Konferenz
    • Präsident der Tripartiten Konferenz des Bundes, der Kantone, der Gemeinden und der Städte
    • Präsident der staatsrätlichen Delegation für Bau und Umwelt
    • Mitglied der staatsrätlichen Delegation für Finanz- und Wirtschaftsfragen