Städtebau- und Arbeitsplatzprojekte

Lancierung grosser, nachhaltiger Städtebau- und Arbeitsplatzprojekte

Lancierung grosser, nachhaltiger Städtebau- und Arbeitsplatzprojekte, unter anderem mit:

  • der Urbanisierung des Kantonszentrums entlang der Autobahn, die heute diesen Raum entzweischneidet – mit einer Autobahnabdeckung über mehr als einen Kilometer zwischen Granges-Paccot und Villars-sur-Glâne, wodurch ein Raum für mehrere Tausend Arbeitsplätze und erschwingliche Wohnungen geschaffen wird;
  • der Entwicklung eines nachhaltig ausgerichteten Wohn- und Arbeitsquartiers auf dem Gebiet der heutigen Poya-Kaserne in Freiburg, die von der Armee 2023 aufgegeben wird;
  • der Ausarbeitung von kantonalen Nutzungsplänen mit Schwerpunkt auf Innovation und Arbeitsplätzen für die alten Industriearealen von bluefactory in Freiburg und agrico in St-Aubin.
 
 
 
 

Jean-François Steiert

STAATSRAT

 
  • lien linkedin
  • lien partagemail
  • lien ps

Kontaktieren Sie mich auf

 

Jean-François Steiert (SP)

Staatsrat

    • Raumplanungs- Umwelt- und Baudirektor des Kantons Freiburg (seit 2017), Staatsratspräsident (2021)
    • Vizepräsident der Schweizerische Bau-, Planungs- und Umweltdirektoren-Konferenz (BPUK) (seit 2020), Präsident der Westschweizer Konferenz.
    • Vorstandsmitglied der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Direktoren des öffentlichen Verkehrs (KöV), Präsident der Westschweizer Konferenz
    • Präsident der Tripartiten Konferenz des Bundes, der Kantone, der Gemeinden und der Städte
    • Präsident der staatsrätlichen Delegation für Bau und Umwelt
    • Mitglied der staatsrätlichen Delegation für Finanz- und Wirtschaftsfragen